Klug entscheiden ist eine Initiative der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), die sich gegen Über- und Unterversorgung wendet. Zwölf Fachgesellschaften nehmen an der Initiative unter dem Dach der DGIM teil und haben praktische Empfehlungen erstellt.

Klug entscheiden soll eine konkrete Hilfe bei der Indikationsstellung zu diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen sein. Darüber hinaus soll die Initiative aber auch grundsätzlich dafür sensibilisieren, klug zu entscheiden und nicht alles medizinisch Machbare zu tun.

Schauen Sie sich in unserer Mediathek die vergangenen Klug-Entscheiden-Symposien jederzeit in ganzer Länge an. 

Trailer DGIM Talk - Klug entscheiden – Notfallmedizin, Nephrologie, Infektiologie

Sammelband „Klug Entscheiden”

Die 2. aktualisierte und erweiterte Auflage des Sammelbandes „Klug Entscheiden” können Sie hier als PDF laden. Zusätzlich finden Sie alle Empfehlungen online im Bereich Empfehlungen.

 

Aktuell 149 Klug Entscheiden Empfehlungen

Durch die neu hinzugekommenen Klug Entscheiden Empfehlungen in der Notaufnahme ist die Gesamtzahl der Empfehlungen auf 149 angestiegen. Dabei handelt es sich um 84 Positiv- und 65 Negativ-Empfehlungen.

 

NEU: Klug entscheiden... in der Notaufnahme

Die Klug Entscheiden Empfehlungen in der Notaufnahme sind jetzt auf der Webseite unter Empfehlungen zu finden. Den passenden Artikel, veröffentlicht am 13. April 2018 im Deutschen Ärzteblatt, finden Sie in der Mediathek.

 
 

Trailer DGIM Talk - Klug entscheiden in der Gastroenterologie, Rheumatologie und Palliativmedizin

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info