Suchergebnisse

149 Ergebnisse:
Negativ-Empfehlung in der Nephrologie
Hohe orale Flüssigkeitsmengen sollen nicht eingesetzt werden, um die Nierenfunktion zu bessern oder „Nieren zu spülen“.
Zahlreiche Studien belegen, dass eine Trinkmenge beziehungsweise Flüssigkeitszufuhr über zwei Liter pro Tag weder renale Endpunkte noch die Mortalität in der Allgemeinbevölkerung, bei CKD-Patienten
Positiv-Empfehlung in der Nephrologie
Bei Patienten mit höhergradig eingeschränkter Nierenfunktion (CKD-Stadium 4 und 5, das heißt GFR < 30 mL/min) soll der dia - gnostische Nutzen einer Röntgen-/ MRT-Kontrastmittelgabe mit potenzieller Reduktion der Morbidität und Mortalität gegenüber
Das Risiko eines akuten Nierenversagens durch Röntgenkontrastmittel beziehungsweise einer nephrogenen Fibrose durch Gadolinium- haltige Kontrastmittel bei fortgeschrittener Niereninsuffizienz ist
Positiv-Empfehlung in der Nephrologie
Zur renalen und kardiovaskulären Risikoabschätzung soll bei Patienten mit chronischer Nierenkrankheit (CKD, GFR < 60 mL/min) neben einer eGFR Abschätzung eine quantitative Bestimmung der Proteinurie (zum Beispiel als Albumin-Kreatinin- Ratio im Sponta
In Deutschland leben circa 3 Millionen Patienten mit einer GFR unter 60 mL/min (3). Epidemiologische Studien belegen gut, dass neben der eGFR auch das Ausmaß der Proteinurie beziehungsweise
10Klug_entscheiden_in_der_Kardiologie_2016.pdf
… Studien überprüft. Die Umsetzung neuer, evidenzbasierter Behandlungsansätze…
11Klug_entscheiden_in_der_Gastroenterologie_2016.pdf
MEDIZINREPORT KLUG ENTSCHEIDEN . . . in der Gastroenterologie Auch die Gastroenterologen haben „Klug entscheiden“-Empfehlungen erarbeitet. Eine davon: Patienten, die an der Koloskopie-Vorsorge
11Klug_entscheiden_in_der_Gastroenterologie_2016.pdf
MEDIZINREPORT KLUG ENTSCHEIDEN . . . in der Gastroenterologie Auch die Gastroenterologen haben „Klug entscheiden“-Empfehlungen erarbeitet. Eine davon: Patienten, die an der Koloskopie-Vorsorge
12Klug_entscheiden_in_der_Internistischen_Intensivmed._2016.pdf
MEDIZINREPORT KLUG ENTSCHEIDEN ... in der Internistischen Intensivmedizin Foto: Fotolia sudok1 Der Erfolg dieser hochkomplexen, multidisziplinären Therapie hängt vom reibungslosen Zusammenspiel
12Klug_entscheiden_in_der_Internistischen_Intensivmed._2016.pdf
MEDIZINREPORT KLUG ENTSCHEIDEN ... in der Internistischen Intensivmedizin Foto: Fotolia sudok1 Der Erfolg dieser hochkomplexen, multidisziplinären Therapie hängt vom reibungslosen Zusammenspiel
a630.pdf
MEDIZINREPORT Klug entscheiden No-Gos bei Medikamentenko nerwünschte Arzneimittelinteraktionen können mit erheblicher Morbidität und Mortalität einhergehen und waren bereits vor einem Jahrzehnt an
14Klug_entscheiden_in_der_Haematolgie_und_med._Onkologie_2016.pdf
… Stellenwert der Psychoonkologie im neuen deutschen Gesundheitssystem. Der…
Suchergebnisse 131 bis 140 von 149

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info