Suchergebnisse

22 Ergebnisse:
Negativ-Empfehlung in der Internistische Intensivmedizin
Kardiorespiratorisch stabile, nichtblutende Intensivpatienten mit einer Hämoglobin-Konzentration von > 7 g/dl sollen in der Regel keine Bluttransfusionen erhalten.
… Intensivpatienten entwickeln sehr häufig eine Anämie. Erythrozytentransfusionen zur Behandlung einer Anämie sind mit einer Reihe möglicher unerwünschter Wirkungen behaftet. Stabile, nicht blutende Intensivpatienten…
Positiv-Empfehlung in der Nephrologie
Verlaufsuntersuchungen bei Risikopatienten sollen Kreatinin- Bestimmungen und Urinstatus beinhalten.
… bei eGFR (estimated GFR = geschätze glomeruläre Filtrationsrate) < 60 mL/min/1,73 m2 wie Anämie oder Störungen des Ca/ Phosphathaushalts B) Bei eingeschränkter Nierenfunktion sollten alle Patienten…
28KEE_in_der_INT_Intensivmedizin.pdf
…elwörter Nichtinvasive Beatmung · Antibakterielle Wirkstoffe · Sepsis · Tiefe Sedierung · Ethik N1 – Anämie und Transfusionen Kardiorespiratorisch stabile, nicht blutende Intensivpatienten mit einer…
20180413_KE_in_der_Notaufnahme.pdf
… oder über QR-Code. Deutsches Ärzteblatt | Jg. 115 | Heft 15 | 13. April 2018 Anämie in der Geriatrie Grenzwerte gleich Hämoglobinwert bedarf keiner altersspezifischen Differenzierung. ei…
20180413_KE_in_der_Notaufnahme.pdf
… oder über QR-Code. Deutsches Ärzteblatt | Jg. 115 | Heft 15 | 13. April 2018 Anämie in der Geriatrie Grenzwerte gleich Hämoglobinwert bedarf keiner altersspezifischen Differenzierung. ei…
20180413_KE_in_der_Notaufnahme.pdf
… oder über QR-Code. Deutsches Ärzteblatt | Jg. 115 | Heft 15 | 13. April 2018 Anämie in der Geriatrie Grenzwerte gleich Hämoglobinwert bedarf keiner altersspezifischen Differenzierung. ei…
12Klug_entscheiden_in_der_Internistischen_Intensivmed._2016.pdf
… g/dl sollen in der Regel keine Bluttransfusionen erhalten. Intensivpatienten entwickeln sehr häufig eine Anämie. Erythrozytentransfusionen zur Behandlung einer Anämie sind mit einer Reihe möglicher unerwünschter…
12Klug_entscheiden_in_der_Internistischen_Intensivmed._2016.pdf
… g/dl sollen in der Regel keine Bluttransfusionen erhalten. Intensivpatienten entwickeln sehr häufig eine Anämie. Erythrozytentransfusionen zur Behandlung einer Anämie sind mit einer Reihe möglicher unerwünschter…
12Klug_entscheiden_in_der_Internistischen_Intensivmed._2016.pdf
… g/dl sollen in der Regel keine Bluttransfusionen erhalten. Intensivpatienten entwickeln sehr häufig eine Anämie. Erythrozytentransfusionen zur Behandlung einer Anämie sind mit einer Reihe möglicher unerwünschter…
13Klug_entscheiden_in_der_Nephrolologie_2016.pdf
… Komorbiditäten bei eGFR (estimated GFR = geschätze glomeruläre Filtrationsrate) < 60 mL/min/1,73 m2 wie Anämie oder Störungen des Ca/ Phosphathaushalts B) Bei eingeschränkter Nierenfunktion sollten alle Patienten…
Suchergebnisse 1 bis 10 von 22

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info