Suchergebnisse

46 Ergebnisse:
Kardiologie
… Koenig W, Adams V, Gohlke H: Kommentar zu den neuen Leitlinien (2012) der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie zur kardiovaskulären Prävention. Kardiologe 2013; 7: 251–60.  Chowdhury R, Khan H, Heydon E,…
Positiv-Empfehlung in der Innere Medizin
Palliativmedizin und Kardiologie: Eine Deaktivierung der Schockfunktionen eines ICDs, die ein einwilligungsfähiger Patient nach informierter Aufklärung verlangt, muss durchgeführt werden.
Eine Deaktivierung der Schockfunktionen eines ICDs, die ein einwilligungsfähiger Patient nach informierter Aufklärung verlangt, muss durchgeführt werden, unabhängig davon, in welcher Lebensphase sie
2._Pressemeldung.pdf
… fünf Positiv- und Negativ-Empfehlungen pro Schwerpunktfach vor, die angeben, welche Behandlungen in der Kardiologie zu häufig oder zu selten angewandt werden. „Die Empfehlungen orientieren sich dabei an den…
Negativ-Empfehlung in der Kardiologie
Bei asymptomatischen Patienten ohne Nachweis einer myokardialen Ischämie respektive ohne Nachweis eines hämodynamisch signifikanten Stenosegrades soll auf eine Behandlung von Koronarstenosen mittels perkutaner Koronarintervention verzichtet werden.
… Konkrete Empfehlungen dazu finden sich in den aktuellen Leitlinien der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie zur stabilen KHK (52) und zur Myokardrevaskularisation (17): als Revaskularisationsindikation…
23Klug_entscheiden-evidenzbasiert.pdf
…enfuß1 · E. Märker-Hermann2 · M. Hallek3 · C. C. Sieber4,5 · U. R. Fölsch6 1 Herzzentrum, Klinik für Kardiologie und Pneumologie, Universitätsmedizin Göttingen, Georg-AugustUniversität, Göttingen, Deutschland 2 Klinik…
Positiv-Empfehlung in der Notaufnahme
Bei unklarer Dyspnoe soll in der Notaufnahme ein natriuretisches Peptid bestimmt werden.
… Wert > 90 %). Aus diesem Grund empfehlen die neuen Leitlinien der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) (6) die Bestimmung von natriuretischen Peptiden bei allen Patienten mit V. a. eine…
10Klug_entscheiden_in_der_Kardiologie_2016.pdf
…MEDIZINREPORT KLUG ENTSCHEIDEN . . . in der Kardiologie Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören zu den häufigsten Morbiditätsund Mortalitätsursachen in Deutschland. Umso wichtiger ist eine adäquate und an Leitlinien…
10Klug_entscheiden_in_der_Kardiologie_2016.pdf
…MEDIZINREPORT KLUG ENTSCHEIDEN . . . in der Kardiologie Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören zu den häufigsten Morbiditätsund Mortalitätsursachen in Deutschland. Umso wichtiger ist eine adäquate und an Leitlinien…
10Klug_entscheiden_in_der_Kardiologie_2016.pdf
…MEDIZINREPORT KLUG ENTSCHEIDEN . . . in der Kardiologie Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören zu den häufigsten Morbiditätsund Mortalitätsursachen in Deutschland. Umso wichtiger ist eine adäquate und an Leitlinien…
1._Pressemeldung.pdf
… Dr. med. Gerd Hasenfuß, Kongresspräsident des 122. Internistenkongresses und Direktor der Klinik für Kardiologie und Pneumologie an der Universitätsmedizin Göttingen. Die Mitgliederumfrage bestärke die…
Suchergebnisse 1 bis 10 von 46

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info