Suchergebnisse

53 Ergebnisse:
Home
… jederzeit in ganzer Länge an.  Trailer DGIM Talk - Klug entscheiden in der Gastroenterologie, Rheumatologie und Palliativmedizin Trailer DGIM Talk - Klug entscheiden – Notfallmedizin,…
20190423_Publikation_KE-IM.pdf
… 1,5) oder bei niedrigtraumatischen Wirbelkörperfrakturen oder multiplen peripheren Frakturen (44). Gastroenterologie Gastroe + PositivEmpfehlung Bei gastroduodenaler Ulkusblutung soll bei vertretbarem Risiko…
Gastroenterologie
… Statistisches Bundesamt, Fachserie 12, Reihe 6.2.1, über www.gbe-bund.de.  Wille E, Popp M: Gastroenterologische Kernleistungen unter gesundheitsökonomischen Aspekten 2013. Gutachten im Auftrag der…
No-Gos bei Medikamentenkombis
… South Med J 2019; 112 (2): 125–9. 36. Narum S, Westergren T, Klemp M: Corticosteroids and risk of gastrointestinal bleeding: a systematic review and meta-analysis. BMC Open 2014; 4: e004587. 37. Piper JM,…
2021_Sammelband_Klug_entscheiden_Web_final.pdf
… Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) (Beitrag aus Heft 19/2016) 50 41 Klug entscheiden in der Gastroenterologie: Eine Empfehlung ist, bei Patienten, die an der Koloskopie-Vorsorge teilnehmen, auf eine…
Mitgliederbefragung
… Innere Medizin (n = 1.556) und mit deutlichem Abstand Kardiologie (n = 562) beziehungsweise Gastroenterologie/Hepatologie (n = 518) als ihren Tätigkeitsschwerpunkt an, wobei die meisten Kollegen im…
Negativ-Empfehlung in der Gastroenterologie
Acetylsalicylsäure beziehungsweise COX-2-Hemmer sollen nicht zur Primärprävention des kolorektalen Karzinoms in der asymptomatischen Bevölkerung eingenommen werden.
… geringem Umfang die Inzidenz des kolorektalen Karzinoms. Allerdings führen die Substanzen gehäuft zu gastrointestinalen Blutungen beziehungsweise kardiovaskulären Ereignissen (COX- 2-Hemmer), eine Bewertung der…
Negativ-Empfehlung in der No-Gos bei Medikamentenkombis
Die Kombination aus NSAR und systemisch wirksamen Glukokortikoiden soll nicht ohne PPI-Schutz erfolgen.
… zu denen, die nur NSAR erhielten. In einer europäischen Studie, die 114 835 Patienten mit oberer gastrointestinaler Blutung einschloss, war das Blutungsrisiko unter einer Komedikation von NSAR undGlukokorti…
Negativ-Empfehlung in der Geriatrie
Bei Patienten mit fortgeschrittener Demenz soll die Ernährung nicht durch eine Perkutane Endoskopische Gastrostomie (PEG) erfolgen.
… soll erfolgen (68–82). Demenz, MMSE < 10 Punkte, perorale Ernährung. Perkutane Endoskopische Gastrostomie (PEG)
Notaufnahme
… 26.  Haineaux B, Agneessens E, Bertinotti R, et al.: Accuracy of MDCT in predicting site of gastrointestinal tract perforation. Am J Roentgenol 2006; 187: 1079–183. 27.  Borofsky S, Taffel M,…
Suchergebnisse 1 bis 10 von 53

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info