Suchergebnisse

110 Ergebnisse:
7Klug_entscheiden_in_der_Pneumolgie_2016.pdf
… bedeutsame Embolien diagnostiziert wurden. Es zeigte sich aber auch eine signifikante Zunahme von Blutungskomplikationen durch die Antikoagulation (22–25). 3. Bei Patienten mit obstruktiven…
7Klug_entscheiden_in_der_Pneumolgie_2016.pdf
… bedeutsame Embolien diagnostiziert wurden. Es zeigte sich aber auch eine signifikante Zunahme von Blutungskomplikationen durch die Antikoagulation (22–25). 3. Bei Patienten mit obstruktiven…
8Klug_entscheiden_in_der_Angiologie_2016.pdf
… klare Hinweise zu Situationen, in denen Eingriffe in das Gerinnungssystem ohne erkennbaren Nutzen das Blutungsrisiko erhöhen. Schließlich liegen auch die Empfehlungen zu arteriellen Eingriffen und…
8Klug_entscheiden_in_der_Angiologie_2016.pdf
… klare Hinweise zu Situationen, in denen Eingriffe in das Gerinnungssystem ohne erkennbaren Nutzen das Blutungsrisiko erhöhen. Schließlich liegen auch die Empfehlungen zu arteriellen Eingriffen und…
9Klug_entscheiden_in_der_Rheumatologie_2016.pdf
… Kopfhaut, Myalgien, Gewichtsverlust sowie erhöhte systemische Entzündungswerte (Blutsenkungsgeschwindigkeit [BSG] und/oder C-reaktives Protein [CRP]). Die RZA führt im schlimmsten Fall zu…
9Klug_entscheiden_in_der_Rheumatologie_2016.pdf
… Kopfhaut, Myalgien, Gewichtsverlust sowie erhöhte systemische Entzündungswerte (Blutsenkungsgeschwindigkeit [BSG] und/oder C-reaktives Protein [CRP]). Die RZA führt im schlimmsten Fall zu…
10Klug_entscheiden_in_der_Kardiologie_2016.pdf
… dadurch erhöhtem Schlaganfall-Risiko (CHA2DS2VASc-Score Frauen > 1, Männer > 1) soll eine unbefristete Blutverdünnung (orale Antikoagulation) durchgeführt werden. Ein Drittel aller embolischen Schlaganfälle,…
10Klug_entscheiden_in_der_Kardiologie_2016.pdf
… dadurch erhöhtem Schlaganfall-Risiko (CHA2DS2VASc-Score Frauen > 1, Männer > 1) soll eine unbefristete Blutverdünnung (orale Antikoagulation) durchgeführt werden. Ein Drittel aller embolischen Schlaganfälle,…
11Klug_entscheiden_in_der_Gastroenterologie_2016.pdf
… die an der Koloskopie-Vorsorge teilnehmen, brauchen keine zusätzliche Untersuchung auf okkultes Blut im Stuhl. ie Zahl der gastroenterologischen Patienten steigt – sowohl im ambulanten als auch im…
11Klug_entscheiden_in_der_Gastroenterologie_2016.pdf
… die an der Koloskopie-Vorsorge teilnehmen, brauchen keine zusätzliche Untersuchung auf okkultes Blut im Stuhl. ie Zahl der gastroenterologischen Patienten steigt – sowohl im ambulanten als auch im…
Suchergebnisse 41 bis 50 von 110

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info