Suchergebnisse

91 Ergebnisse:
Positiv-Empfehlung in der Kardiologie
Patienten mit stabiler Herzinsuffizienz (NYHA I–III) sollen in ärztlicher Absprache ein regelmäßiges Belastungstraining durchführen, um damit ihre körperliche Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu verbessern sowie ihre kardialen Symptome zu ve
… – für Patienten mit diastolischer HI (22–28). Das aerobe Ausdauertraining sollte der Patient in Absprache mit seinem Arzt nach Optimierung der Pharmakotherapie durchführen, um Kontraindikationen zu…
13Klug_entscheiden_in_der_Nephrolologie_2016.pdf
… aufzuklären und gegebenenfalls einen Gefäßzugang zu planen. 2. Zur renalen und kardiovaskulären Risikoabschätzung soll bei Patienten mit chronischer Nierenkrankheit (CKD, GFR < 60 mL/min) neben einer eGFRAbschätzung…
13Klug_entscheiden_in_der_Nephrolologie_2016.pdf
… aufzuklären und gegebenenfalls einen Gefäßzugang zu planen. 2. Zur renalen und kardiovaskulären Risikoabschätzung soll bei Patienten mit chronischer Nierenkrankheit (CKD, GFR < 60 mL/min) neben einer eGFRAbschätzung…
20190423_Publikation_KE-IM.pdf
… mit dem 13-valenten Konjugatimpfstoff, gefolgt vom 23-valenten Polysaccharidimpfstoff im Abstand von 6–12 Monaten (35). Sofern der Polysaccharidimpfstoff bereits appliziert wurde, soll eine weitere…
2021_Sammelband_Klug_entscheiden_Web_final.pdf
… die von der Konsensus-Kommission Klug entscheiden der DGIM begutachtet und nach Revision verabschiedet werden. Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin Unter Mitwirkung von Unterstützende…
20190423_Publikation_KE-IM.pdf
… mit dem 13-valenten Konjugatimpfstoff, gefolgt vom 23-valenten Polysaccharidimpfstoff im Abstand von 6–12 Monaten (35). Sofern der Polysaccharidimpfstoff bereits appliziert wurde, soll eine weitere…
20190423_Publikation_KE-IM.pdf
… mit dem 13-valenten Konjugatimpfstoff, gefolgt vom 23-valenten Polysaccharidimpfstoff im Abstand von 6–12 Monaten (35). Sofern der Polysaccharidimpfstoff bereits appliziert wurde, soll eine weitere…
20190423_Publikation_KE-IM.pdf
… mit dem 13-valenten Konjugatimpfstoff, gefolgt vom 23-valenten Polysaccharidimpfstoff im Abstand von 6–12 Monaten (35). Sofern der Polysaccharidimpfstoff bereits appliziert wurde, soll eine weitere…
20190503_KE_NOTAUFNAHME_2.pdf
… soll die Antibiotikagabe vor der Punktion erfolgen. Die Konsentierung dieser Empfehlung erfolgte in Abstimmung mit der DGN. Bei Patienten mit Fieber in der Neutropenie (Neutrophile < 0,5 G/L L oder < 1 G/L mit…
20190503_KE_NOTAUFNAHME_2.pdf
… soll die Antibiotikagabe vor der Punktion erfolgen. Die Konsentierung dieser Empfehlung erfolgte in Abstimmung mit der DGN. Bei Patienten mit Fieber in der Neutropenie (Neutrophile < 0,5 G/L L oder < 1 G/L mit…
Suchergebnisse 11 bis 20 von 91

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info