Suchergebnisse

48 Ergebnisse:
14Klug_entscheiden_in_der_Haematolgie_und_med._Onkologie_2016.pdf
… Patienten abgleicht. Bei diesem Prozess sollte dem Patienten der mögliche Nutzen und der mögliche Schaden der Therapieoptionen realistisch vermittelt werden. In der Praxis ist dies nicht immer einfach…
30KEE_in_der_Nephrologie.pdf
Schwerpunkt: Klug entscheiden Internist 2017 · 58:568–574 DOI 10.1007/s00108-017-0248-6 Online publiziert: 9. Mai 2017 © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Redaktion U.R. Fölsch, Kiel M. Hallek, Köln
22Klug_entscheiden_Gemeinsam_mit_dem_Patienten_2016.pdf
… von Antibiotika bei diesen überwiegend viral bedingten Infektionen keinen Nutzen bringt. Der mögliche Schaden, z. B. Allergien, andere Nebenwirkungen oder eine Resistenzentwicklung, überwiegt deshalb bei Weitem.…
20190423_Publikation_KE-IM.pdf
… Kammerflimmern) zu überleben, wird d gegenüber dem potenziellen physischen (und emotionalen) Schaden einer Schockabgabe im Sterbeprozess in den Hintergrund treten. Kommt es zu solchen belastenden oder den…
20190423_Publikation_KE-IM.pdf
… Kammerflimmern) zu überleben, wird d gegenüber dem potenziellen physischen (und emotionalen) Schaden einer Schockabgabe im Sterbeprozess in den Hintergrund treten. Kommt es zu solchen belastenden oder den…
20190423_Publikation_KE-IM.pdf
… Kammerflimmern) zu überleben, wird d gegenüber dem potenziellen physischen (und emotionalen) Schaden einer Schockabgabe im Sterbeprozess in den Hintergrund treten. Kommt es zu solchen belastenden oder den…
20190503_KE_NOTAUFNAHME_2.pdf
… die Gabe von Sauerstoff das Sauerstoffangebot im ischämischen Myokard erhöht und damit den kardialen Schaden limitiert, wurde über Jahrzehnte bei Verdacht auf Myokardinfarkt routinemäßig Sauerstoff appliziert.…
20190503_KE_NOTAUFNAHME_2.pdf
… die Gabe von Sauerstoff das Sauerstoffangebot im ischämischen Myokard erhöht und damit den kardialen Schaden limitiert, wurde über Jahrzehnte bei Verdacht auf Myokardinfarkt routinemäßig Sauerstoff appliziert.…
20190503_KE_NOTAUFNAHME_2.pdf
… die Gabe von Sauerstoff das Sauerstoffangebot im ischämischen Myokard erhöht und damit den kardialen Schaden limitiert, wurde über Jahrzehnte bei Verdacht auf Myokardinfarkt routinemäßig Sauerstoff appliziert.…
29KEE_in_der_Kardiologie.pdf
Schwerpunkt: Klug entscheiden Internist 2017 · 58:556–567 DOI 10.1007/s00108-017-0239-7 Online publiziert: 11. Mai 2017 © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Redaktion U.R. Fölsch, Kiel M. Hallek, Köln
Suchergebnisse 31 bis 40 von 48

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info