Suchergebnisse

73 Ergebnisse:
Sammelband_Klug_Entscheiden.pdf
… und Geriatrie (DGGG) (Beitrag aus Heft 40/2016) 65 Klug entscheiden in der Internistischen Intensivmedizin: Der Erfolg dieser hochkomplexen, multidisziplinären Therapie hängt vom reibungslosen…
Sammelband_Klug_Entscheiden.pdf
… und Geriatrie (DGGG) (Beitrag aus Heft 40/2016) 65 Klug entscheiden in der Internistischen Intensivmedizin: Der Erfolg dieser hochkomplexen, multidisziplinären Therapie hängt vom reibungslosen…
Sammelband_Klug_Entscheiden.pdf
… und Geriatrie (DGGG) (Beitrag aus Heft 40/2016) 65 Klug entscheiden in der Internistischen Intensivmedizin: Der Erfolg dieser hochkomplexen, multidisziplinären Therapie hängt vom reibungslosen…
Sammelband_Klug_Entscheiden.pdf
… und Geriatrie (DGGG) (Beitrag aus Heft 40/2016) 65 Klug entscheiden in der Internistischen Intensivmedizin: Der Erfolg dieser hochkomplexen, multidisziplinären Therapie hängt vom reibungslosen…
Infektiologie
… a review. JAMA 2014; 312: 1330–41. Levy MM, et al.: Outcomes of the surviving sepsis campaign in intensive care units in the USA and Europe: a prospective cohort study. Lancet Infect Dis 2012; 12: 919–24.…
Internistische Intensivmedizin
… distress syndrome: an umbrella review of 159 published randomized trials and 29 meta-analyses. Intensive Care Med 2014; 40(6): 769–87.  Claesson J, Freundlich M, Gunnarsson I, Laake JH, Vandvik PO,…
Positiv-Empfehlung in der Internistische Intensivmedizin
Bei Intensivpatienten soll frühzeitig mit einer bevorzugt enteralen Ernährung begonnen werden.
… Schwer erkrankte Intensivpatienten bedürfen einer differenzierten Ernährungstherapie, die sowohl den Ernährungsstatus vor Beginn der akuten Erkrankung (insbesondere das Vorliegen einer Mangelernährung), die katabolen…
Positiv-Empfehlung in der Internistische Intensivmedizin
Bei Intensivpatienten sollen frühzeitig das Therapieziel, die medizinische Indikation sowie der Patientenwillen evaluiert werden.
… Viele Patienten, die auf einer Intensivstation aufgenommen werden, leiden an sehr schweren und oft multiplen chronischen Erkrankungen und sind zudem noch sehr alt. Dementsprechend sind die Alltagsfunktionalität und die…
Positiv-Empfehlung in der Internistische Intensivmedizin
Bei der schweren Sepsis und beim septischen Schock soll rasch eine kalkulierte und hochdosierte Antibiotikatherapie begonnen werden.
… Der septische Schock ist eine der bedeutendsten Todesursachen im Bereich der Notfall- und Intensivmedizin. Fortschritte in der frühzeitigen Erkennung und Behandlung einer Sepsis haben zu einer deutlichen Senkung der…
Negativ-Empfehlung in der Internistische Intensivmedizin
Kardiorespiratorisch stabile, nichtblutende Intensivpatienten mit einer Hämoglobin-Konzentration von > 7 g/dl sollen in der Regel keine Bluttransfusionen erhalten.
Intensivpatienten entwickeln sehr häufig eine Anämie. Erythrozytentransfusionen zur Behandlung einer Anämie sind mit einer Reihe möglicher unerwünschter Wirkungen behaftet. Stabile, nicht blutende Intensivpatienten…
Suchergebnisse 21 bis 30 von 73

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info