Suchergebnisse

111 Ergebnisse:
Gastroenterologie
… dass zwar die Empfehlungen selbst auf Evidenz gründen, die Einschätzung ihre Versorgungsrelevanz aber aufgrund fehlender Daten oft nur abschätzbar und damit Expertenmeinung ist. Vor dem Hintergrund…
Internistische Intensivmedizin
… die Beschränkung einiger Maßnahmen auf das Notwendige. Hierzu gehört die restriktive Handhabung von Bluttransfusionen, die an klaren Kriterien orientiert werden müssen. Die Sedierung von Patienten soll…
Nephrologie
… Estimated glomerular filtration rate and albuminuria for prediction of cardiovascular outcomes: a collaborative meta-analysis of individual participant data. Lancet Diabetes Endocrinol 2015; 3: 514–25. …
Hämatologie und Medizinische Onkologie
… Early palliative care for patients with metastatic cancer. Curr Opin Oncol 2012; 24: 357–62.  Zabora J, BrintzenhofeSzoc K, Curbow B, Hooker C, Piantadosi S: The prevalence of psychological distress by…
Geriatrie
… Circa 10 % der E-Mails waren nicht zustellbar aufgrund von nicht korrekten Adressen beziehungsweise Abwesenheitsnotizen. Zur Bewertung der Aussagen zur Überversorgung wurden 19 Aussagen der American…
Palliativmedizin
… fünf Positivaussagen, greifen ähnlich wie die Empfehlungen der anderen Fachgesellschaften konkrete und abgesicherte Einzelaspekte bislang unzureichend (oder im Übermaß) durchgeführter diagnostischer und…
Lehre
… Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) und ihrer Schwerpunktgesellschaften zielt darauf ab, die medizinische Versorgung nachhaltig zu verbessern (1). Hierzu wurden unter Beteiligung zahlreicher…
Initiative der DGIM
… für Leitlinien darstellen und wie Leitlinienempfehlungen sollen sie keinen Richtliniencharakter haben. Sie ersetzen nicht die individuelle Entscheidung aufgrund der spezifischen Situation des einzelnen…
Mitgliederbefragung
… an der Umfrage beteiligen, von denen 4.181 Mitglieder den Fragebogen vollständig ausgefüllt haben, so dass die Auswertung der Daten auf diesen 4.181 Fällen beruht. Dies ergibt eine Ausschöpfungsquote von…
Positiv-Empfehlung in der Infektiologie
Bei einer S.-aureus-Blutstrominfektion soll eine konsequente Therapie sowie Fokussuche und Fokussanierung erfolgen.
… erachtet werden. Zur Verbesserung der Prognose sind verschiedene Strategien im Management gut etabliert. Hierzu gehören die Abnahme von Kontrollblutkulturen zur Dokumentation des Therapieerfolges…
Suchergebnisse 11 bis 20 von 111

Um die unsere Webseite optimal gestalten zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite der DGIM stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erfahren Sie hier

Checkbox kommt...