Konsensus Kommission Klug entscheiden

Die Klug Entscheiden Empfehlungen (KEE) der DGIM werden von den Schwerpunktgesellschaften erarbeitet und von einer interdisziplinären Konsensus Kommission unter Einbeziehung aller internistischen Schwerpunkte, den assoziierten Gesellschaften der Inneren Medizin, der Palliativmedizin und einer Patientenvertretung verabschiedet (bisher 115 Empfehlungen, Stand Jan 2018). Unterstützt wird die Kommission durch die AWMF und den BDI.

Voraussetzungen für eine „Klug Entscheiden” Empfehlung

Im Rahmen des Konsensusprozesses müssen folgende Voraussetzungen für die Verabschiedung einer Klug Entscheiden Empfehlung (Positiv- oder Negativempfehlung) gegeben sein:

  • Evidenzgrundlage ist in der Regel mindestens eine adäquate publizierte Studie. Im Ausnahmefall genügt auch eine Expertenmeinung aus einer hochrangigen Leitlinie (Vorschlag erfolgt durch die Schwerpunktfachgesellschaft).
  • Die DGIM-Konsensuskonferenz kommt zu der Einschätzung, dass die Fehlversorgung häufig stattfindet.

Die bestehenden KEE werden von der Konsensus Kommission kontinuierlich an neue wissenschaftliche Erkenntnisse angepasst, neue KEE werden erarbeitet. Auf Beschluss der Konsensus Kommission sollen in Zukunft auch für definierte Themenkomplexe KEE entwickelt werden, so etwa für die internistische Notfallmedizin oder für Ausdauertraining als Therapie verschiedener internistischer Erkrankungen.

Vorsitzender

  • Prof. Dr. med. Gerd Hasenfuß, Göttingen (DGIM)

Mitglieder der Konsensuskommission

  • Prof. Dr. med. Bernd Alt-Epping, Göttingen (DGP, Palliativmedizin)
  • Prof. Dr. med. Stephan Baldus, Köln (DGK)
  • Prof. Dr. med. Sven Diederich, Berlin-Mitte (DGE)
  • Prof. Dr. med. Rika Draenert, München (DGI)
  • PD Dr. med. Joachim Feldkamp, Bielefeld (DGE)
  • Anja Flender, Berlin (DGP)
  • Prof. Dr. med. Jürgen Floege, Aachen (DGfN)
  • Prof. Dr. med. Dr. h.c. Ulrich Fölsch, Kiel (DGIM)
  • Prof. Dr. med. Jan Galle, Lüdenscheid (DGfN)
  • Dr. med Manfred Gogol, Coppenbrügge (DGG)
  • Prof. Dr. med. Michael Hallek, Köln (DGIM)
  • Prof. Dr. med. Berthold Jany, Würzburg (DGP)
  • PD Dr. med. Norma Jung, Köln (DGI)
  • PD Dr. Thomas Köhnlein, Leipzig (DGP)
  • Prof. Dr. med. Herbert Koop, Berlin (DGVS)
  • Prof. Dr. med. Ina B. Kopp, Marburg (AWMF)
  • Prof. Dr. med. Stefan Krause, Erlangen (DGHO)
  • PD Dr. med. Petra Lynen-Jansen, Berlin (DGVS)
  • Prof. Dr. med. Elisabeth Märker-Hermann, Wiesbaden (DGIM/DGRh)
  • Prof. Dr. med. Martin Möckel, Berlin (DGIIN)
  • Prof. Dr. med. Oliver Müller, Kiel (DGA)
  • Prof. Dr. med. Andreas Neubauer, Marburg (DGHO)
  • Dr. med. Monika Nothacker, Marburg (AWMF-IMWI)
  • Prof. Dr. med. Reimer Riessen, Tübingen (DGIIN)
  • Marion Rink, Düsseldorf (BAG Selbsthilfe)
  • Dr. med. Hans-Friedrich Spies, Frankfurt (BDI)
  • Anna Julia Voormann, Berlin (DGRH)
  • Prof. Dr. med. Karl Werdan, Halle/Saale (DGK)

Um die unsere Webseite optimal gestalten zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite der DGIM stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erfahren Sie hier

Checkbox kommt...